Schulheim

Friedenheim Hostel

In Otjimbingwe befindet sich das "Friedenheim Hostel", welches für rund 100 in der ferneren Umgebung lebende Jungen und Mädchen während des Schuljahres eine Unterkunft bietet.

Das "Friedenheim Hostel" wird von Matron Hendrede !Owases in liebevoller wie auch kompetenter Weise geleitet.

Die Schüler sind dort sehr gut versorgt, dennoch ergaben sich im Rahmen von Gesprächen Überlegungen, welche Umstände optimiert werden könnten. Hierbei kam man insbesondere auf die Matratzensituation zu sprechen. Bei einer wechselnden Belegung von stetig 100 Kindern war eine Erneuerung sämtlicher Matratzen ein ganz wichtiger Punkt auf der gemeinsam erarbeiteten Liste.

Nach gut einem Jahr und gemeinsamen Anstrenungen war es uns möglich, diesen Punkt als erledigt von der Liste zu streichen. Im April 2008 konnten insofern zu aller Freude 100 nagelneue Matrazen an das "Friedenheim Hostel" geliefert werden.

Während das "Friedenheim Hostel" selbst für neue Bettdecken gesorgt hat, sind wir derzeit bemüht, die im weiteren noch notwendigen neuen Bettecken- und Kissenbezüge zu beschaffen, um die Situation für die Kinder weiter zu optimieren.

Als Fernziele stehen darüber hinaus verschiedene Renovierungsaktivitäten am Hostel selbst an. Wir hoffen, hierfür zeitnah Sponsoren zu finden.

Sofern sich jemand für dieses Projekt interessieren sollte und dieses gerne persönlich unterstützen möchte, würden wir uns sehr freuen und stehen für weitere Informationen sehr gerne zur Verfügung.